PHYSIO AM KREISEL
Ihre Krankengymnastikpraxis in Hamburg-Duvenstedt

Neurofeedback

Wie funktioniert Neurofeedback?

Durch das Sichtbarmachen der verschiedenen Frequenzen ist es möglich, diese gezielt zu trainieren.

Mithilfe einer Animation auf dem Bildschirm bekommt der Proband ein direktes Feedback über die Veränderung seiner Hirnaktivität. So ist es möglich über ein akustisches oder visuelles Feedback die gewünschte Frequenz zu belohnen und damit zu trainieren.

Diese Lernmethode basiert auf der Grundlage der Verhaltenstherapie mittels operanter Konditionierung.

Der Proband lernt durch diese Erfolgsmeldung die verbesserte Hirnaktivität immer schneller und anhaltender zu erreichen und zu halten.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos